Schön, dass ihr euch für mich als Hochzeitsfotografin interessiert. Der Tag der Hochzeit ist ein ganz besonderer und soll euch für immer in bester Erinnerung bleiben. Ich möchte euch Fotos liefern, die euch und euer Fest ganz persönlich zeigen. Echt, lebendig und unvergleichbar.

Als Fotografin ist es mir wichtig, alles möglichst unauffällig zu beobachten und festzuhalten. Wundert euch also nicht, wenn ich mich hinter Schränken verstecke, am Boden sitze oder barfuß durch die Kirche laufe, um ja keinen Lärm zu machen. Für eure perfekten Hochzeitsbilder gebe ich eben alles. Ich weiß, wann ich besser im Hintergrund bleibe und wann es kleine Ansagen für das perfekte Foto braucht.  

Für die meisten Paare ist es das erste Foto-Shooting überhaupt. Aber macht euch darüber keine Gedanken! Bei unserem persönlichen Vorgespräch werdet ihr schnell erkennen, dass ihr euch in meiner Gegenwart absolut wohl fühlen könnt. Neben kleinen Tipps werde ich euch mit meinem geplapper auf andere Gedanken bringen, dass auf den Fotos kein gestellter oder gar gequälter Grinser, sondern euer von Herzen kommendes Lachen zu sehen ist, 

Meldet euch doch einfach mit den Randdaten (Termin, Location, Art der Trauung und gewünschte Anwesenheit meinerseits), gerne mache ich euch dazu ein passendes Angebot mit den wichtigsten Infos vorab.

yes, I do!

Standesamt_121541.jpg

C & D

Juni.2021

Carina und mich verbindet nicht nur, dass wir den Fotokurs zusammen gemacht haben und uns auf Anhieb unglaublich sympathisch waren. Wir wollten dieses Jahr eigentlich beide am gleichen Wochenende heiraten und haben beide auf nächstes Jahr verschoben. Als sie mir dann erzählt hat, dass für die standesamtliche Hochzeit kein Fotograf geplant ist, hab ich mich kurzer Hand aufgedrängt - denn glaubt mir, JEDE/R bereut diese Entscheidung! 

caroline & rainer

august 2017